Kursangebote
Orientierung, Lebensgestaltung
Kursangebote / Orientierung und Lebensgestaltung / Kursdetails

Maria 2.0 - Kirchenkrise als Chance In Kooperation mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund Aalen und keb Aalen

Impuls und Gesprächsrunde von und mit Sr. Philippa Rath OSB
"Es sind dicke Bretter zu bohren", sagt Schwester Philippa Rath OSB, Benediktinerin der Abtei St. Hildegard in Rüdesheim/Eibingen. Als Theologin, Historikerin und Politikwissenschaftlerin hat sie vor ihrem Klostereintritt in verschiedenen deutschen Medien gearbeitet. Seit 30 Jahren ist sie Ordensfrau und hat nicht nur Verantwortung für die Klosterstiftung Sankt Hildegard, sondern auch für den Freundeskreis der Abtei und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist geistliche Begleiterin der Kfd-Gruppe Bingen und wurde am 05.Dezember 2019 für ihr vielfältiges Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Sr. Philippa Rath wird ihre Sicht auf die derzeitige Krise der Kirche darlegen und dabei von ihren Erfahrungen als Mitglied des Synodalen Weges, der Kampagne „Overcoming silence“ und des „Catholic women’s council“ berichten. Die Frauenfrage, so ist Sr. Philippa überzeugt, ist für die Kirche zunehmend von existenzieller Bedeutung. Es lohnt sich, das Rollenverhältnis der Geschlechter neu auszuloten und Kirche neu zu denken. Der Katholische Frauenbund Aalen lädt alle interessierten Frauen und Männer ein, an dem Gesprächsimpuls teilzunehmen und anschließend reichlich Fragen zu stellen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 01-10103

Beginn: Fr., 08.05.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: St. Johann Kirche, St.Johann Straße, 73430 Aalen

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
08.05.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
St.Johann Straße, St. Johann Kirche, St.Johann Straße, 73430 Aalen




Familien-Bildungsstätte Aalen 

Wilhelm-Merz-Str. 4 | 73430 Aalen
Tel: 07361 / 555 146
Fax: 07361 / 555148 
E-Mail: info@fbs-aalen.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Montag und Mittwoch von 14:00 bis 17:00 Uhr